Sheshiva

Gründerin Kathi Krebs

Die vielen Spender waren das Herzstück unseres Tuns. Ohne sie hätten wir es nicht geschafft Leben zu retten, medizinische Hilfen zu geben und Futter zu organisieren.


Gründerin von Tierwald im Jahre 2009  Kathi Krebs bei der Arbeit im Tierheim Prijatelji

Nahezu 500.000 Euro konnten den Projekten und Aufgaben zugeführt werden. Weit über 200 Menschen haben uns unterstützt. Weit über 100 Tonnen Hilfsgüter schaffte Kathi nach Ungarn und Kroatien in die Tierheime.
Mit einer Handvoll Menschen machte man sich im Januar 2009 auf den Weg. Als Vater bin ich stolz auf meine Tochter. Ihr danke ich im Besonderen für ihren unermesslichen Einsatz, um die gesteckten Ziele zu erreichen.